Drama

Reviews für Comics und Graphic Novels aus den Genre Drama und ähnliche.

Under-Earth

Under-Earth Coverausschnitt
In Under-Earth dient eine unterirdische Mülldeponie, als improvisiertes Gefängnis, aus dem es kein Entkommen gibt.

Snow Blind

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt des Cover zu dem Comic Snow Blind.
Snow Blind von Ollie Masters versöhnt mich; meine Comic-Auswahl im Mai war alles andere als zufriedenstellend. Viel habe ich gelesen, doch kaum ein Comic berührte mich.

God Country

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt des Cover zu dem Comic God Country.
God Country ist vieles, aber sicher nicht gewöhnlich. Hinter Göttern, sprechenden Schwertern und viel Action versteckt sich ein facettenreiches Familiendrama. Erzählt von Donny Cates und opulent inszeniert von Geoff Shaw.

Dark Hideout

Dark Hideout Coverbild
Dark Hideout ist ein Horror Manga nach meinem Geschmack. Klug, spannend und ein nicht ganz eindeutiges Ende.

Wild West – Wild Bill

Wild West - Wild Bill Banner
Wild West Band 2 - Wild Bill führt die Geschichten von Martha, besser gesagt von Calamity Jane und Wild Bill Hickok, fort. Bill bekommt deutlich mehr “Screentime” als noch in Band 1.

Wild West – Calamity Jane

© Splitter Verlag
Western gehören nicht zu meinen favorisierten Genres und doch wollte ich aus meiner Komfortzone ausbrechen und mal wieder einen solchen lesen.

Roughneck

© Copyright Gallery 13 | Roughneck
In Roughneck geht es um Familie bzw. wie sie nicht sein sollte. Es geht darum, wie eine vermeintlich schlechte Entscheidung - einmal falsch abgebogen - den Lauf der Dinge nachhaltig beeinflussen kann.

Sentient

Sentient Graphic Novel
Mit Sentient liefert Jeff Lemire eine Science Fiction Geschichte die 2020 für den Eisner Award nominiert war.

All the Sad Songs

All the sad Songs Cover
Eine Graphic Novel mit Schwerpunkt Musik? Genau mein Ding dachte ich und All the Sad Songs landete im digitalen Einkaufswagen. Die Allroundkünstlerin Summer Pierre zeigt mit ihrem Werk das es Möglich ist eine Graphic Novel im Alleingang auf die Beine zustellen und dafür auch noch eine Eisner Award Nominierung zu bekommen.